Sydney – Großstadt mit Urlaubsflair

Starten müssen wir unbedingt mit DEN beiden Wahrzeichen der Stadt:

DSC_0055
Sydney Opera House (Foto: Helga Ehrecke)
DSC_0017
Harbour Bridge, Sydney (Foto: Helga Ehrecke)

 

Als wir nach unserem ersten Spaziergang durch die Stadt am Circular Quay ankamen, war das ein überwältigender Eindruck! Wow, wir standen nun am quasi anderen Ende der Welt tatsächlich vor diesen beiden grandiosen Bauwerken, die man so gut von Fotos kennt.

Sydney ist eine entspannte Großstadt, in der es, gemessen an rd. 5 Millionen Einwohnern, eher ruhig zugeht. Und die Lage am Sydney Harbour mit den vielen, vielen Buchten ist geradezu genial. Jede Wohnlage scheint einen Wasserblick zu haben, und der Freizeitwert der Stadt ist durch das viele Wasser natürlich enorm. In ihrer Freizeit zieht es viele an oder auf das Wasser, sei es zum Segeln, Surfen oder Baden.

DSC_0069
Blick vom North Head auf Sydney (Foto; Helga Ehrecke)
DSC_0073
Manly Beach, Sydney (Foto: Helga Ehrecke)

Als wir am 18. Januar hier gelandet sind, stellte Micha einen persönlichen Rekord auf: er hat jetzt seinen Fuß auf jeden Kontinent dieser Erde gesetzt!

Unser Hostel direkt an der Central Station hatte eine prima Lage und eine wunderbare Dachterrasse – allerdings waren wir beiden doch deutlich über dem Altersdurchschnitt der übrigen Traveller……………..

In den knapp vier Tagen, die wir in Sydney verbracht haben, haben wir den ältesten Stadtteil The Rocks erkundet, sind durch den Botanischen Garten spaziert, haben China Town und Darling Harbour kennen gelernt und haben vom Sydney Tower Eye eine großartigen Ausblick gehabt. Wir haben den südlichen Pfeiler der Harbour Bridge bestiegen und sind über die Brücke spaziert. Eine Fahrt mit der Fähre nach Manly bescherte uns einen guten Eindruck vom Sydney Harbour und weitere schöne Ausblicke auf das Opernhaus und die Harbour Bridge. Von Manly aus sind wir durch den dortigen Nationalpark  zum North Head gewandert und haben anschließend das Treiben am berühmten Manly Beach beobachtet.

DSC_0070
North Head Sanctuary, Manly (Foto: Helga Ehrecke)
P1000177
The Rocks, Sydney (Foto: Michael Kleinert)
DSC_0079
Darling Harbour, Sydney (Foto: Helga Ehrecke)

Einmal in Sydney in die Oper gehen! Diesen Wunsch haben wir uns am Sonntag Nachmittag erfüllt! Den anschließenden Sonnenuntergang am Fuß der Oper sitzend, ein kühles Bier in der Hand, mit Blick auf die Harbour Bridge zu genießen, gehört zu unseren ganz besonderen Momenten! Spätestens jetzt kam uns der Gedanke, was wir wohl tun müssen, um nach Sydney zu ziehen……….

dav
Harbour Bridge, Sydney (Foto: Michael Kleinert)

Und: wir haben es tatsächlich getan………..und waren in Sydney bei einer Milonga zum Tango Argentino tanzen! Tango around the world

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s